Showing all 3 results, including child brands

Etymotic Research

Etymotic Research


Etymotic (bedeutet: dem Ohr treu) ist ein ingenieurorientiertes Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionsunternehmen. Mead Killion, Ph.D., gründete Etymotic zusammen mit Edwin DeVilbiss, MBA, im Jahr 1983, um Forschungsinstrumente zu entwickeln, die Hörverluste genau erkennen und bewerten.

Mit tiefen Wurzeln in der Akustikforschung und der Hörgeräteindustrie erfand Etymotic 1984 den Einsteck-Ohrhörer. Die ersten Versionen wurden für diagnostische Tests und auditive Präzisionsforschung verwendet (ER-1, 2, 3). Der Etymotic-Ingenieur Steve Iseberg stellte mit dem ER-4 (1991) den ersten geräuschisolierenden High-Fidelity-In-Ear-Ohrhörer mit Balanced-Armature-Treibern her, der die Grundlage für alle nachfolgenden In-Ear-Ohrhörer und In-Ear-Monitore weltweit bildete. Damit schuf er eine ganze Kategorie von Unterhaltungselektronik und etablierte diese Lautsprecher als den Goldstandard für hochauflösende In-Ear-Kopfhörer. Die ER-4 Ohrhörer werden immer noch in den Labors von Etymotic in den USA hergestellt und auf 1 dB genau kanalbalanciert.

Lieferzeit: sofort versandfertig, ca. 1-3 Werktage

Lieferzeit: sofort versandfertig, ca. 1-3 Werktage